Die Würde des Tieres (Februar 2001)

Eine gemeinsame Stellungnahme der Eidgenössischen Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich (EKAH) und der Eidgenössischen Kommission für Tierversuche (EKTV) zur Konkretisierung der Würde der Kreatur beim Tier.

Pressekonferenz vom  21. Februar 2001, 10h30 - ca. 11h30 im Polit-Forum Käfigturm, Spitalgasse, Bern

Im Vorfeld der Revision des Tierschutzgesetzes haben sich die Ethikkommission (EKAH) und die Tierversuchskommission (EKTV) auf Anfrage des Bundesamtes für Veterinärwesen mit dem Begriff der Würde der Kreatur beim Tier auseinandergesetzt. Dabei wurde vor allem der Umgang mit gentechnisch veränderten Tieren beleuchtet. Als Ergebnis dieser gemeinsamen Reflexion ist ein Bericht entstanden, welcher Vorschläge und Empfehlungen zur Umsetzung der Würde der Kreatur im Tierschutzgesetz enthält.

Zum SeitenanfangLetzte Änderung: 21.07.2016

Kontakt

Sekretariat der EKAH
ekah(at)bafu.admin.ch 
Tel.: +41 (0)58 463 83 83

Postadresse

Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH
c/o Bundesamt für Umwelt
CH-3003 Bern
Schweiz

Lageplan

Papiermühlestrasse 172
CH-3003 Bern

Fahrplan des öffentlichen Verkehrs
Als Zielstation "Papiermühle" eingeben